Startschuss für die „Interaktive Komposition“ am Konzerthaus Berlin